Finca de Los Arandinos


Das Hotel

Finca Los Arandinos ist ein Hotel mit Restaurant und Spa, das sehr mit seiner Heimaterde verbunden ist. Es befindet sich in einem zur architektonischen Avantgarde gehörendem Gebäude, welches der Designer David Delfín eingerichtet hat. Hier ist man mitten im Herzen La Riojas, einer Region mit bestem Ruf für ihren Wein, dessen Aroma einen während des ganzen Aufenthalts begleitet.


Zugänglichkeit

Das Hotelgebäude ist funktionell und vom Stil her minimalistisch, angenehm für Gäste mit geringer Sehfähigkeit oder Blindheit. Es ist ein Raum der Stille. Praktisch ist es auch für Rollstuhlfahrer, denn es hat einen Fahrstuhl mit Brailleschriftbeschilderung und ein barrierefreies Zimmer mit einer ebenerdigen Dusche. Es gibt Kennzeichnungen in Brailleschrift und Hochrelief in Hotelzimmer, Fahrstuhl und Bädern.


Was ist zu tun?

 Aktivitäten
Zur wichtigsten Aktivität gehört das Entdecken ganz auβergewöhnlicher Weine beim Besuch des Weinkellers (bodega), der in das Gebäude integriert ist. Zudem gibt es Ausritte durch die Weinberge, Ausflüge mit dem Heiβluftballon, und Besichtigungen von alten Aushöhlungen – kleinen unterirdischen Gewölben – und natürlich die Entspannung im Spa.​
 Orte zum Besuchen
Als Ausflugsziele lohnen sich die Städte Haro, Logroño und Laguardia.




Gastronomie

 Küche
Das Restaurant, geführt vom Küchenchef Diego Rodríguez, ist eine Hymne an die Nachhaltigkeit mit einem Stil, der sich weit von den “ausgefahrenen Wegen des Kochens” entfernt – in einer Landschaft, in der es uns an nichts fehlt, nicht einmal am fangfrischen Fisch des Tages aus den benachbarten baskischen Häfen. Da sind Luis, der handwerklich versierte Metzger, die Lämmer von Eduardo, das Gemüse von der Familie Revuelta aus dem Dorf Entrena, Fernando, der Meister für Speiseeis, Juan Ángel, der Konditor, der Bäcker Rodríguez und die vielen anderen. Frühstück gibt’s am Buffet oder à la carte. Die Menüs kosten zwischen 24 € und 60 €. Es ist wirklich nicht einfach, ein besseres Preis-Leistungsverhältnis in der Rioja zu finden.
 Typische Produkte
Weine, Wurstwaren, Keramik


Wegbeschreibung 

Von Logroño aus erreicht man Entrena mit dem Auto oder Motorrad in einer Viertelstunde über die Nationalstraβe N-111 und die Landstraβe LR254. Eine Taxifahrt kostet etwa 25€.


Galerie