Hotel Mazagonia


Das Hotel

Dieses moderne Hotel mit Blick auf den schier endlosen Strand von Mazagón liegt mitten in einer Finca aus Pinien und besitzt einen Swimmingpool im ersten Stock mit Panaramblick über die gesamte Küste. Die Zimmer sind minimalistisch mit zeitgemäßem Mobiliar eingerichtet. Alle Zimmer haben Seeblick und auch das Restaurant ist ein Aussichtspunkt über dem Strand. Hier sind Sie 15 Minuten entfernt von Matalascañas und dem Nationalpark Doñana, dem bedeutendsten Naturreservat der iberischen Halbinsel. Eingehüllt in Stille ist dieser Ort nahezu etwas Unvorstellbares in Bezug auf die Küsten Spaniens.


Zugänglichkeit

Ein Zimmer ist mit barrierefreiem Bad für Rollstuhlfahrer eingerichtet. Das Hotel verfügt für Gäste mit eingeschränktem Sehvermögen oder Erblindung über Beschilderung in Brailleschrift und Hochrelief. Zusätzlich gibt es einen Aufzug und eine Rampe.              


Was ist zu tun?

 Aktivitäten
  Spaziergänge und Spiele am endlosen Naturstrand Mazagón in Richtung Doñana. Boots- und Wassersport.        
 Orte zum Besuchen
Besuch des Nationaparks Doñana mit Geländewagen. Tagesausflug in die Dörfer der Sierra de Aracena mit Besichtigung der Grotte Gruta de las Maravillas und den Bodegas des Jabugo-Schinkens. Ausflug in die Nationalparks Sierra de Aracena und Picos de Aroche.            


Gastronomie

 Küche
  Spanische und internationale Küche vom Wochenmarkt im eigenen Restaurant El Médano de Mazagonia (médano bedeutet in etwa Düne bzw. Sandbank). Freundlicher und großer Speisesaal mit sämtlichen Fenstern zu Meer und Pinienwald.
 Typische Produkte
  Jabugo-Schinken, Kunsthandwerk aus Leder in der Sierra de Aracena.            


Wegbeschreibung 

  Von Huelva, Bus in 40 Minuten (27 km). 1h30 von Sevilla (110 km). Mit dem Zug, fakultativer Transfer-Service zum Bahnhof Huelva.              


Galerie