Bal Hotel Spa


Das Hotel

Dort, wo Gijón eher nach Sidra riecht, kurz nachdem man Villaviciosa erblickt hat, durchbricht dieses einzigartige Hotel mit einem Gebäude in klaren Linien und Materialien wie Holz, Sandstein, Zink und Glas geschmackvoll das Grün der Umgebung.  BAL repräsentiert in erster Linie eine moderne Räumlichkeit, die einen die Landschaft Asturiens durch die groβzügigen Fensterflächen der Hotelzimmer oder unter  den regenerierenden Wasserstrahlen von seinem avangardistischen Spa aus betrachten lässt. Modernität und Avantgarde verbinden sich in den Innenräumen stilsicher mit Mobiliar aus klassischer Inspiration von Holz und Leder, edlen Stoffen und Designmodellen. Einen Steinwurf von Gijón, der kantabrischen Autobahn und dem Strand La Ñora entfernt setzt das BAL mit diesem Ambiente auf eine perfekte Kombination aus Freizeit und Business – die Konferenzräume allein sind schon groβartig. Der Blick aus dem Hotelzimmer über den Hotelgarten verweilt an der Silhouette des Bergmassivs der Sierra del Sueve, dem mythischen Gebirge des kleinen Asturcon-Wildpferdes. Nicht unterschlagen werden darf der Hinweis auf die Ladestation für Elektroautos auf dem Hotelparkplatz, und deren Grundidee der Hotelgast damit noch stärker mit einer Philosophie des Respekts vor der Umwelt in Verbindung bringt. Hier, zwischen Sueve-Massiv und Meer, Naturgrün und heiβen Bädern,  finden Sie einen bevorzugten Anlaufpunkt entlang der Küste Asturiens, um einmal dem Alltag zu entfliehen.
 


Was ist zu tun?

 Aktivitäten

Neben Badegängen und Anwendungen im Spa-Bereich des Hotels werden sehr interessante Paketangebote für Golf, Abenteuer, Probierstunden für Sidra (Apfelwein),  Individualtourismus und andere offeriert, die den Aufenthalt im Hotel und einer Umgebung zum Genuss werden lassen. Zu den weiteren Unternehmungen im näheren Umfeld gehören Wassersport an der Küste, Bergwandern im Sueve-Massiv und auf der Bergroute Cares-Deva sowie Kanu fahren auf dem Fluss Sella.

ZUGÄNGLICHKEIT
Das Hotel verfügt über zwei mit behindertengerechten Bädern ausgestattete Zimmer, und der Hauptzugang zum Hotel erfolgt über eine Rampe. Das Erdgeschoss ist barrierefrei.

 Orte zum Besuchen

Vom Hotel aus liegt uns ganz Asturien zu Füβen, sieben Minuten sind es bis Gijón und 10 bis Villaviciosa. Obligatorische Ausflugsziele für die Berge sind der Nationalpark  "Picos de Europa“ und die Enklave von Covadonga und an der Küste die Badeorte Ribadesella, Llanes und Luanco.


Gastronomie

 Küche

Das Restaurant “Doble Q” kann sich auf ein Team professioneller Fachleute verlassen, die in den besten Küchen der Umgebung ihr Handwerk gelernt haben und ihre Kreativität einsetzen, um der traditionellen Gastronomie neue Formen zu verleihen. Eine neue Moderne mit der besten auf dem Markt verfügbaren Kategorie einer Speisekarte mit höchstem Niveau.

 Typische Produkte

Cabrales-Käse, Sidra(Apfelwein), Milchreis (Arroz con leche), asturische Pfannkuchen (Frixuelos)…


Wegbeschreibung 


Galerie