Altafulla Mar Hotel


Das Hotel

Hier ein Beispiel für ein Hotel, das bei seiner Planung den Komfort für jedermann bedacht hat. Modern und funktionell – das macht es zu einem der Hotels mit der besten Barrierfreiheit an der Costa Daurada. Glas, gerade Linien, lichte Räume gehören zu diesem Gebäudekomplex, der lediglich im Frühling und Sommer geöffnet ist und für Meer und Küste berufen ist. Nur 100 Meter vom Strand von Altafulla gelegen wurde es 2015 eröffnet und bietet 3.000 Quadratmeter Garten, zwei Swimmingpools sowie eine Chill-out-Zone mit Livemusik am Wochenende.


Zugänglichkeit

Das Hotel verfügt über 4 Zimmer mit Bädern, die für Gäste im Rollstuhl hergerichtet sind, induktive Höranlage und visuelle Warnanzeigen für schwerhörige Gäste, Türhängeschilder mit Brailleschrift und Relief sowie mit Braille und Relief gekennzeichnete Zimmer für einen gesteigerten Komfort für blinde Gäste bzw. Gäste mit geringem Sehvermögen. Barrierefreies Internet in 6 Sprachen gibt es für Nutzer mit Beeinträchtigungen beim Umgang mit dem Computer (Parkinson, niedriges Sehvermögen, Arthritis usw.).


Was ist zu tun?

 Aktivitäten

Im Hotel befindet sich ein Mini-Club für Kinder und ein Fahrradverleih. Sonstige Aktivitäten in der Gegend wären: Paddelsurfen, Segeln, Kajak sowie Katamaran am besten Strand der Costa Daurada.

 Orte zum Besuchen

Altstadt, die Stadt Tarragona und Weinkellereien (bodegas).


Gastronomie

 Küche

Erstklassige, mediterrane Küche von Produkten mit kürzesten Transportwegen und vom Wochenmarkt. Das Büfett-Restaurant, die Lounge Bar, das Poolrestaurant und die GastroBar 1321 nehmen verschiedene Bereiche ein, wo man richtig essen oder eine Kleinigkeit zu sich nehmen kann - ganz nach Lust und Laune. Mediterranes Frühstücksbüfett.

 Typische Produkte

Weine aus dem Penedés.


Wegbeschreibung 

Der Bahnhof von Altafulla liegt 500 m vom Hotel. Mit dem Auto von und nach Barcelona in einer Stunde, nach Tarragona 15 Minuten. InternationaleFlughäfensind Reus und Barcelona.


Galerie